Als Retainer werden kieferorthopädische Geräte bezeichnet, die nach einer kieferorthopädischen Therapie getragen werden, um ihren Erfolg zu sichern und zu erhalten. Es handelt sich hierbei um sogenannte Zahnstabilisatoren, die dafür sorgen, dass die Zähne auch wirklich in ihrer neuen Position bleiben. Die meisten Retainer müssen über einen bestimmten Zeitraum hinweg konsequent getragen werden – es gibt sie daher nicht nur in der lockeren, sondern auch in der festen Variante, die nicht herausgenommen werden kann. Ob der Retainer fest eingesetzt wird oder herausnehmbar bleibt, kann der Kieferorthopädewährend der Behandlung feststellen.

Unsichtbare Apparaturen für sichtbaren Erfolg

Retainer sollen meistens, wenn es sich bei den Patienten um Erwachsene handelt, möglichst unsichtbar sein. Deswegen gibt es durchsichtige Retainer, die man im Alltag kaum sieht. Auf diese Weise können auch Erwachsene Zahnstabilisatoren tragen, müssen sich aber nicht schämen, weil jeder auf den ersten Blick sehen kann, dass bei ihnen eine Fehlstellung der Zähne vorlag. Für viele Erwachsene ist das Thema Zahnspange ein rotes Tuch, da sie sich dadurch peinlich berührt fühlen. Mit einer unsichtbaren Zahnspange und einem anschließend genutzten ebenso unauffälligen Retainer muss sich aber niemand mehr scheuen, seine Zähne kieferorthopädisch gerade richten zu lassen.

Fehlstellungen korrigieren und erfolgreich behandeln

Es ist heutzutage kein Problem mehr, auch im Erwachsenenalter noch Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Speziell für diesen Zweck gibt es nicht nur die Zahnspange für Erwachsene, die man kaum sieht, sondern eben auch Retainer, die im Mund sehr unauffällig sind. Dass die Zahnstabilisatoren möglichst ideal auf ihre Bedürfnisse angepasst sind, ist vor allem deswegen vielen Erwachsenen so wichtig, weil die Retainer manchmal sogar länger getragen werden müssen als die Zahnspange selbst. Daher wird bei Retainern für Erwachsene genau wie bei solchen für Kinder natürlich sehr auf einen möglichst angenehmen Tragekomfort geachtet. Alle Fragen rund um das Thema Spange und Retainer beantwortet das Ärztezentrum gern.

Unsere Ärzte

  • Dr. med. dent. Philipp Vogelsang

    Dr. med. dent. Philipp Vogelsang

    Seit 2010 als Zahnarzt tätig. Behandlungsschwerpunkte: Implantologie und konservierende Zahnerhaltung. Seit 2015 im CENTRO LIBERIX in Palma de Mallorca…

  • Carmen Gunkel MSc, Kieferorthopädie

    Carmen Gunkel MSc, Kieferorthopädie

    Seit 1994 als Zahnärztin tätig. Seit dieser Zeit auch in Palma de Mallorca selbständig niedergelassen. Seit 2014 im CENTRO LIBERIX. Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

  • Carsten Wollmann

    Carsten Wollmann

    Ergotherapeut seit 1993, Logopäde seit 1997. Seit 1999 selbstständig. Seit 2014 im CENTRO LIBERIX.

Kontaktmöglichkeiten

Sie können uns erreichen: